Alpin-Video (animiert)

Uruca II: animiertes Alpin-Video

Die Alpinkletterer Hugo und Felipinho sind in der Wand. An einer abgelegenen Felsnadel, inmitten von Gletschern. Sie begegnen allen Herausforderungen des Alpinkletterns: vereister und nasser Fels, schlechte Kommunikation, eine pessimistische innere Stimme, Selfies und kaltes, wechselhaftes Wetter.

Der animierte Film Uruca II (Bugaboos Edition) fängt das Besondere des alpinen Kletterns gelungen ein: Von der Unsicherheit der Wegfindung zu den Gefahren des Hochgebirges, inklusive bescheidener Absicherung und zu allem Unglück auch noch einem unaufmerksamen Sicherer.

Wird Hugo es schaffen, die Schlüsselstelle zu meistern? Wird Feliphino ihn nötigenfalls halten, obwohl der beim Sichern mit Essen und seinem Smartphone beschäftigt ist?

Der Film beschreibt die unangenehmeren Seiten des Bergsteigens recht eindrücklich, doch was vielleicht etwas auf der Strecke bleibt, ist die Faszination echter Berge, die in diesem Fall (Animationsfilm) der Fantasie des Betrachters überlassen bleibt.

Der Film Uruca II von Erick Grigorovski wurde auf 37 Filmfestivals gezeigt, und er gewann sogar einige Auszeichnungen.

Awards: Uruca II (2017) - 8' short film (37 Festivals and 4 awards)

Calgary Mountain Film Festival | Best Short Film (Audience Award)
5th Zaghouan Mountain Film Festival | Best Film
2018 FICMUS | Best Short Film
2018 Mountain Film Festival | Best Animation
2018 MountainFilm International Festival Graz | Honourable Mention
2018 Sheffield Adventure Film Festival | Judges Special Mention

Video: Uruca II (animierter Film übers Alpinklettern)