Boulder-Wettkämpfe 2018 + Livestreams

Boulder-Wettkämpfe 2018 Weltcup Termine Video
Foto: IFSC | Eddie Fowke

Hier gibt es alle internationalen Boulder-Wettkämpfe 2018 auf einen Blick.

Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio werden Kletter-Wettkämpfe immer spannender. Hier gibt's die Livestreams der Wettkämpfe – also einfach diese Seite bookmarken und easy alle Boulder-Wettkämpfe anschauen!

Ergebnisse und Termine weiter unten auf der Seite

Boulder-Weltcup München: Halbfinale am 18.August


Boulder-Weltcup München: Finale am 18. August


Video: Halbfinale Boulder-Weltcup in Hachioji am 3. Juni


Video: Boulder-Weltcup Vail Halbfinale am 9. Juni


Video: Boulder-Weltcup Vail Finale am 9. Juni


Video: Finale Boulder-Weltcup in Hachioji am 3. Juni


Video: Finale Boulder-Weltcup Tai'an am 13. Mai


Video: Finale Boulder-Weltcup Chongqing am 6. Mai


Video: Finale Boulder-Weltcup in Meiringen am 14. April


Video: Finale Boulder-Weltcup in Moskau am 22. April


Kletter- & Boulder-Wettkämpfe 2018

  • European Youth Cup (Lead), 7.-8. Juli, Munich (GER)
  • Paraclimbing Master (Lead), 7.-8. Juli, Imst (AUT)
  • IFSC Climbing Worldcup (Lead & Speed), 12.-13. Juli, Chamonix (FRA)
  • Deutsche Meisterschaft Olympic Combined, 14.-15. Juli, Landesleistungszentrum Augsburg
  • IFSC Climbing Worldcup (Lead), 20.-21. Juli, Briançon (FRA)
  • Deutsche Meisterschaft Speed, 21. Juli, Bergstation Hilden
  • Deutscher Jugendcup (Speed) West, 21. Juli, Hilden
  • European Youth Cup (Boulder), 21.-22. Juli, Sofia (BUL)
  • Promo Event - Tout à Bloc (Boulder), 27.-28. Juli, L'Argentière la Bessée (FRA)
  • IFSC Climbing Worldcup (Lead & Speed), 27.-28. Juli, Arco (ITA)
  • IFSC Youth World Championships – 2018, 7.-19. August
  • IFSC Climbing Worldcup (Boulder), 17.-18. August, Munich (GER)
  • Asian Games 2018, 22.-28. August, Jakarta Palembang (INA) - Climbing period
  • European Youth Championships (Boulder), 31. August – 2. September, Brussels (BEL)

Ergebnisse Boulder-Weltcups 2018

Ergebnisse Boulder-Weltcup Meiringen 13. & 14. April

Damen

1 Nonaka Miho JPN
2 Garnbret Janja SLO
3 Noguchi Akiyo JPN
4 Lettner Sandra AUT
5 Gibert Fanny FRA
6 Coxsey Shauna GBR
7 Pilz Jessica AUT
8 Kadic Katja SLO

21 Kiesgen Lilli GER
29 Meul Hannah GER
49 Holfeld Johanna GER
63 Bestvater Alma GER
67 Hönig Afra GER
68 Fuchs Romy GER

Herren

1 Kruder Jernej SLO
2 Narasaki Tomoa JPN
3 Rubtsov Aleksei RUS
4 Schubert Jakob AUT
5 Takata Tomoaki JPN
6 Chon Jongwon KOR
7 Cornu Manuel FRA
8 Sugimoto Rei JPN

18 Hojer Jan GER
29 Unger Simon GER
33 Megos Alexander GER
59 Firnenburg David GER
69 Prinz Max GER
72 Martin Philipp GER
87 Hanke Christoph GER

Mehr: