outdoorCHANNEL Logo

Die besten Bergbilder vom IMS-Fotocontest 2016

Ende Oktober fand in Brixen der International Mountain Summit (IMS) statt. Der jährliche Fotocontest hat mal wieder herausragende Bergbilder versammelt: hier ansehen.

Jedes Jahr versammelt der Foto-Wettbewerb des in Südtirol stattfindenden IMS geniale Bergbilder. Die Bilder faszinieren, berühren und wecken bei uns Kletterern profunde Berg-Sehnsucht. In der Fotostrecke oben gibt's die aktuellen Bilder vom Foto-Contest 2016, unten gibt's noch die besten Bilder aus den vergangenen Jahren.

Schon in den vergangenen Jahren hatte der IMS Bergsportbegeisterte aller Couleur und natürlich Topkletterer, Bergsteiger und alpine Fachleute zusammengetrommelt.

Neben Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Wanderungen, Filmen und Bildern zum Bergsport gab es auch dieses Jahr wieder den berühmtesten Bergsteiger der Welt.

Reinhold Messners Film: Still Alive

Messners Film "Still Alive" erzählt die dramatische Rettungsaktion im Jahr 1970 am Mount Kenia rund um die Ärzte und Bergsteiger Gerd Judmaier und Oswald Oelz. Die Filmpremiere fand beim IMS 2016 statt.

64 Referenten aus 8 Ländern
Die Referentenliste des Bergfestivals war auch 2016 sehr lang. Die italienische Top-Bergsteigerin Nives Meroi hat zusammen mit ihrem Mann Romano Benet über das Leben als Alpinisten-Paar gesprochen. Interessant auch der Auftritt des Persönlichkeits- und Motivationstrainers Cristián Gálvez; mit seiner „Heldenreise – entdecke den Held in Dir“ gehört Gálvez zu den meistgebuchten Trainern in Deutschland.

Südtiroler Talente

Auch zwei Südtiroler Ausnahmetalenten gab der IMS die Bühne: dem herausragenden Freeskier Markus Eder und der Kletterlegende Hanspeter Eisendle. Außerdem gab es einen Vortrag des Speed-Bergsteigers Ueli Steck gemeinsam seinem Schweizer Kollegen und Topfotografen Robert Bösch.

Dass es die Bergthemen in die größte Sportzeitung Italiens, die Gazzetta dello sport, geschafft haben, ist vor allem Alessandro Filippini zu verdanken. Der Journalist erzählte über sein Leben zwischen Berg, Freundschaften und Journalismus.

UIAA Generalversammlung

Schließlich hat noch die Generalversammlung des Bergweltverbandes UIAA in Brixen getagt; 130 Delegierte aus über 80 Ländern haben ein Wochenende lang über Entwicklungen im Bergsport beraten.

Mehr zum IMS unter www.ims.bz

Best of IMS-Foto-Contest 2015

Best of IMS-Foto-Contest 2014

Best of IMS-Foto-Contest 2013

Best of IMS-Foto-Contest 2012


Mobile Ansicht | Webansicht