outdoorCHANNEL Logo
Mammut

Von Local bis Pro: Die Mammut-AthletInnen

Leidenschaftlich vertikal

Mammut fördert eine Reihe von KletterInnen und BoulderInnen und vernachlässigt auch den Nachwuchs nicht. Wir stellen einige vor - zum Beispiel Jakob Schubert, den Ihr oben seht.

Mammut Team-Mitglied: Anna Stöhr

Anna Stöhr

Anna ist von Klein auf geklettert und kam schon mit acht Jahren in ihr erstes Kinderkletter-Team bei Rupert Messner und Reinhold Scherer. Anna ist nicht nur eine Kämpferin sondern auch eine echte Wettkämpferin: Allein 39 mal stand sie auf einem World-Cup-Treppchen, davon 22 mal ganz oben. Bouldern spielt für sie eine wichtige Rolle: 22 mal war sie bei Boulder-World-Cups erfolgreich. Hinzu kommen weitere europäische und internationale Erfolge. Was für eine Bilanz! Von sich selbst sagt sie, dass ihr der Sport in einer Gruppe gleich Gesinnnter wichtig ist: "In einer Gruppe aus Freunden fühle ich mich wohl und das pusht mich zu Höchstleistungen."

Anna Stöhr social bei: Facebook +++ Instagram

Mehr Infos bei Anna Stöhrs Athleten-Profil


Mammut Team-Mitglied: Juliane Wurm

Juliane Wurm

Juliane Wurm ist das lebende Beispiel dafür, dass man weder in den Bergen geboren sein noch das Klettern mit der Muttermilch eingesogen haben muss, um es ganz nach oben zu schaffen. In Dortmund geboren und aufgewachsen, hat sie mit 10 Jahren zum ersten Mal Hand an die Griffe gelegt, die die Kletterwelt bedeuten. Mit unbändiger Leidenschaft, guter Laune und jeder Menge Talent schaffte Juliane dann eine Kletterkarriere, wie es nur wenige gibt: Deutsche Meisterin, Europameisterin, Weltmeisterin, viele, viele Momente auf allen möglichen Sieger-Treppchen - wow. Und dabei ist Juliane bis heute vor Allem eins geblieben: Ein ungeheuer fröhlicher Mensch mit grundpositiver Einstellung. Inzwischen hat Juliane sich vom Wettkampfzirkus verabschiedet und ist vor Allem draußen unterwegs, um noch viele schöne und schwere Linien zu finden.

Juliane Wurm social bei: Facebook +++ Instagram +++ Twitter

Mehr Infos bei Juliane Wurms Athleten-Profil

Mammut Team-Mitglied: Jan Hoyer

Jan Hojer

Auch der 1992 geborene Jan Hojer stammt nicht aus alpinen Gefilden sondern aus Köln. Als Wettkampfkletterer hat er eine Reihe von Erfolgen zu verzeichnen, unter anderem den Boulder-Weltcup-Gesamtsieg 2014 und einen dritten WM-Platz sowie einen Titel als deutscher Meister im Bouldern und im Lead-Klettern. Einer seiner größten Erfolge ist aber sicher die Wiederholung der Action Directe (9a) im Frankenjura, die seit Wolfgang Güllich nur von einer Hand voll Kletterern wiederholt werden konnte.

Jan Hojer social bei: Facebook +++ Instagram

Jan Hojers Profil bei der Boulder-Bundesliga

Mammut Team-Mitglied: Jakob Schubert

Jakob Schubert

Jakob Schubert brennt leidenschaftlich fürs Klettern und hat neben Weltmeister- auch Weltcup-Titel und diverse nationale und europäische Titel gesammelt. Er ist aber nicht nur am Plastik sondern auch im Fels und dort in den ganz großen Schwierigkeiten zuhause. Davon zeugen zum Beisiel Routen wie Fight or Flight (9b) und La Planta de Shiva (9b).

Jakob Schubert social bei: Facebook +++ Instagram +++ Twitter

Mehr Infos bei Jakob Schuberts Athelten-Profil

Mammut Team-Mitglied: Hannah Meul

Hannah Meul

Hannah Meul ist das jüngste Mitglied im Mammut-Team - 2001 in Frechen geboren. Ihr jugendliches Alter hindert sie aber nicht daran, nach eigener Aussage ca. 180 Tage im Jahr irgendwo an felsigen oder bunten Griffen zu ziehen. Der Lohn: Eine ganze Reihe von Wettbewerbssiegen, Top-Platzierungen in Jugendcups und der eine oder andere Fb 7c Boulder in Fontainbleau. Als Inspration nennt sie unter anderem Juliane Wurm - und inspiriert selbst gerne andere, indem sie Kinder ans Klettern heran führt: "Es ist toll, ihr Strahlen auf den Gesichtern zu sehen, wenn sie über ihre Grenzen hinausgegangen sind und eine neue Route geschafft haben."

Hannah Meuls Profil bei der Boulder-Bundesliga und ihrem Athleten-Profil

Mammut Team-Mitglied: Runa Lahmann

Runa Lahmann

Runa Lahmann gehört zu den Mammut Local Heroes 2017 und lebt in Osnabrück. Dort ist sie auch als Trainerin in einer Kletterhalle unterwegs. Ihr Lebensmotto stammt von Bertolt Brecht und könnte passender nicht sein für eine leidenschaftliche Kletterin: "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." Beim Internationalen Bouldercup Frankenjura am 15. Juli 2017 wird sie ihre Kampfmoral sicher eindrücklich unter Beweis stellen - ausgestattet mit frischen Trainingstipps von Jan Hoyer.

Runa Lahmann social bei: Facebook +++ Instagram

Runa Lahmanns Profil bei der Boulder-Bundesliga und ihr Athletenprofil als Local Hero bei Mammut

Felix Milde Local Hero Mammut Special 2017

Felix Milde

Felix Milde wurde gemeinsam mit Runa Lahmann zum Local Hero gekürt. Warum? Der 27-jährige Student aus Karlsruhe ist aus vollem Herzen Kletterer. Ob in der Kletterhalle oder am Fels, Felix lebt fürs Klettern. Sein Wissen gibt er in Kletterkursen weiter, aber auch im Bergsportladen fällt er schon einmal auf, weil er sich besser auskennt als die Verkäufer. Mit Freunden in die Berge gehen und coole Touren und Aktionen durchziehen ist für Felix das Lebenselixier, wobei für ihn die Mischung zwischen Sicherheit und Abenteuer stimmen muss. Derzeit trainiert er für den nächsten Grad beim Sportklettern und Bouldern. Da kommt natürlich der Trainingstag mit Jan Hojer und die Boulder-Bundesliga gerade recht!

Felix Milde social bei: Facebook +++ Instagram

Felix Mildes Profil bei der Boulder-Bundesliga und sein Athletenprofil als Local Hero bei Mammut

Mammut Team-Mitglied: Timo Etterer

Timo Etterer

Klettern, Reisen, Filmen - drei Leidenschaften, die bei Timo perfekt zusammenspielen. Nicht verwunderlich, dass der Youtube-Channel des Hamburgers den schönen Namen "Timo Kletterer" trägt. Nomen est eben manchmal omen. Timo ist extrem ehrgeizig und liebt es, ständig die eigenen Grenzen zu verschieben. Von sich selbst sagt er: "Ich liebe die Auseinandersetzung mit mir selbst. Das ständige Kratzen und Überschreiten der eigenen Grenze und Wohlfühlzone." Extrem wichtig ist ihm beim Bouldern das Miteinander mit anderen Athleten - auch und gerade im Wettkampf - sowie der Kontakt zur Natur, und das in den verschiedensten Gegenden. Seine Boulderreiseliste kann sich sehen lassen: Indien, Spanien, Frankreich, Türkei, Schweiz und Griechenland, von den deutschen Gebieten ganz zu schweigen.

Timo Etterer social bei: Facebook +++ Instagram +++ Youtube

Timo Etterers Profil bei der Boulder-Bundesliga und sein Athletenprofil als Local Hero bei Mammut


Mobile Ansicht | Webansicht